Filmgottesdienst 2019

Ökumenischer Filmgottesdienst Ort: Christuskirche (Limperstraße 13, 45657 Recklinghausen) 10 Jahre Kirchliches Filmfestival – das wollen wir feiern, nicht nur im Kino, sondern auch in der Kirche. Zum Auftakt der Woche zum 10. Kirchlichen Filmfestival laden wir herzlich ein zum Ökumenischen Filmgottesdienst mit dem Film PARKED – GESTRANDET: Aus ganz unterschiedlichen Gründen fallen Menschen aus Systemen…

Der junge Picasso

Der junge Picasso Kino in der Kunsthalle Erstmals in diesem Jahr wird in Kooperation mit der Kunsthalle Recklinghausen ein Film in den Ausstellungsräumen des „Kunstbunkers“ gezeigt. Vorab bietet der Direktor der Kunsthalle, Dr. Hans-Jürgen Schwalm, einen Rundgang durch die aktuelle Ausstellung „Geheimnis der Dinge – Malstücke“ an. Im Anschluss an den Film lädt die Kunsthalle…

Der Himmel über Berlin

Der Himmel über Berlin „Der Himmel über Berlin“ markierte Wim Wenders’ „Heimkehr“ und war sein erster Film in Deutschland nach acht Jahren in den USA. Die Hauptfiguren sind Schutzengel, freundliche unsichtbare Wesen im Trenchcoat, die den Gedanken der Sterblichen zuhören und versuchen, sie zu trösten. Einer von ihnen, Damiel (Bruno Ganz), hat den Wunsch ein…

Papst Franziskus

Papst Franziskus Ehrenpreis des Kirchlichen Filmfestivals Regisseur Wim Wenders wurde vor einigen Jahren vom Vatikan angefragt, ob er einen Film über Papst Franziskus drehen wolle. Daraufhin entwickelte Wenders das Konzept für den Papstfilm, mit Ausschnitten von Franziskus Reisen, seinen Reden in den USA und vor der UNO, seinen Gesprächen mit Journalisten – unterbrochen von Interviewausschnitten…

Streik

Streik Im südfranzösischen Aden gibt es nur einen großen Arbeitgeber: Die Perrin-Werke, ein Zulieferer für die Automobilindustrie, ein Tochterunternehmen der Deutschen Schäfer-Werke. Die 1.100 Arbeiter und Angestellten hatten vor zwei Jahren mit der Firma vereinbart, Lohnkürzungen in Kauf zu nehmen und dafür das Versprechen erhalten, dass ihre Arbeitsplätze für die kommenden fünf Jahre gesichert seien.…

HeimatKino

HeimatKino Empfang des Bürgermeisters der Stadt Recklinghausen Christoph Tesche im Rathaus mit anschließender Filmvorführung von HEIMATKINO in Anwesenheit der Filmemacher Daniel Huhn, Stefan Kreis und Benjamin Leers Bitte beachten Sie: Keine Karten im freien Verkauf! Anmeldung erforderlich unter kd-recklinghausen@bistum-muenster.de. Kinokultur im Ruhrgebiet: Fakten und Zahlen , Erinnerungen und Bilder, Fragen und Anekdoten. Wer einen Blick…

Gelobt sei Gott

Gelobt sei Gott François Ozons Film thematisiert Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche von Lyon, die lange vertuscht wurden. Aktuell läuft der Prozess gegen den Priester, der in den 1980er Jahren Dutzende von Kindern missbraucht haben soll. Das Urteil wird zum Beginn des Filmfestivals vorliegen. Alexandre ist Katholik und lebt mit seiner Familie in Lyon. Durch…

Utoya 22. Juli

Utøya 22. Juli Die 18-jährige Kaja verbringt mit ihrer jüngeren Schwester Emilie Ferientage in einem Sommer­camp auf der norwegischen Insel Utøya. Nach einem Streit zwischen den Schwestern geht Kaja alleine zu einem Treffen. Angeregt diskutieren die Jugendlichen über aktuelle politische Entwicklungen, als plötzlich Schüsse fallen. Erschrocken suchen Kaja und die anderen Schutz im Wald. Was…

Iuventa

Iuventa Das Mittelmeer ist ein Massengrab. Seit Anfang 2014 haben nach Angaben des UNHCR weit über 17.000 Menschen ihr Leben bei dem Versuch verloren, über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen. Im Jahr 2018 waren es über 2.200 Toten und Vermisste. Dieses Sterben lässt viele junge Europäer nicht kalt, die sich in zahlreichen Nichtregierungsorganisationen als…

Sunrise

Sonnenaufgang – Lied von zwei Menschen Filmkunst in der Kirche Es ist Sommerzeit, und viele Städter reisen zur Erholung aufs Land. In einem idyllischen Dorf hat sich auch die attraktive, aber kaltherzige und manipulative „Frau aus der Stadt“ eingenistet. Schon seit Wochen hat sie es auf einen Bauern des Dorfes abgesehen und besucht jeden Abend…