Kästner und der kleine Dienstag

Zu Gast: Johan Zonneveld (Kästner-Forscher), Nico Ramon Kleemann (Darsteller von Hans Löhr (jung) und Juls Serger (Darsteller von Wolfi Stern (jung))

Kurzinhalt

16. März 2017, 20.00 Uhr

Als 1931 die Verfilmung von "Emil und die Detektive" Erich Kästner berühmt macht, entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen dem kinderlosen Schriftsteller (Florian David Fitz) und Hans Löhr, dem neunjährigen Kinderdarsteller des "kleinen Dienstag". Ihre Freundschaft wird im Dritten Reich auf eine harte Probe gestellt, als Kästners Bücher verboten und aus dem kleinen Hans ein "Primaner in Uniform" wird. (HW)


Vorstellung: 16. März 2017 (Donnerstag), 20.00 Uhr [Online-Tickets kaufen]

Originaltitel: Kästner und der kleine Dienstag. Regie: Wolfgang Murnberger. Drehbuch: Dorothee Schön. Kamera: Peter von Haller. Schnitt: Evi Romen. Szenenbild: Hans Jager. Kostümbild: Brigitta Fink. Maskenbild: Tünde Kiss-Benke. Musik: Annette Focke. Darsteller: Florian David Fitz, Nico Kleemann, Juls Serger, Jascha Baum, Hans Löw, Inga Busch, Katharina Lorenz, Martin Brambach, Catrin Striebeck u.a. Länge: 99 Min. TV-Erstausstrahlung: voraussichtlich Herbst 2017 (DE). Produktion: Ester.Reglin.Film und Dor Film Köln in Koproduktion mit Dor Film Wien, ARD/Degeto, WDR und ORF.

Zu Gast:

Johan Zonneveld, Dr. Phil., wurde mit einer Dissertation zu Erich Kästner promoviert (Erich Kästner als Rezensent 1923-1933, Frankfurt/M. 1991). Er hat verschiedene Artikel und eine ausführliche Bibliographie Erich Kästner (Aisthesis Verlag 2011) publiziert und besitzt ein umfangreiches Erich Kästner Forschungsarchiv, dass 2023 von der Internationalen Jugendbibliothek in München übernommen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

Wir freuen uns auf Johan Zonneveld!

Nico Ramon Kleemann ist 15 Jahre alt und wohnt in Ratingen. Seit 2013 wirkte Nico in zahlreichen Fernseh- und Kinofilmen mit, zum Beispiel in "Als wir träumten" (2015) von Andreas Dresen und in der ARD-/WDR-Mystery-Serie "Armans Geheimnis", deren 2. Staffel an Ostern 2017 ausgestrahlt wird. In "Kästner und der kleine Dienstag" spielt er Hans Albrecht Löhr, den "kleinen Dienstag".

Wir freuen uns auf Nico Ramon Kleemann!

Juls Serger ist 15 Jahre alt und wohnt in Waltrop. Bevor er zum Schauspielern kam, war Juls von 2007-2014 Knabensopran und hat als Solist an vielen nationalen und internationalen Opernproduktionen teilgenommen, so hat er z.B. über hundertmal den 1. Knaben in "Die Zauberflöte" gespielt und gesungen. Seit 2015 wirkt Juls in Fernsehserien ("Soko Köln", "Der Lehrer") und Kika-Produktionen mit und war auch im Kinofilm "Nebel im August" (2016) zu sehen. In "Kästner und der kleine Dienstag" spielt er Wolfi Stern, den Freund von Hans.

Wir freuen uns auf Juls Serger!

Webtipps

Zurück zur Filmübersicht oder Programmübersicht